Rubean AG erhält weiteren Großauftrag in Spanien

GLS

28. Juli 2023

München, den 28. Juli 2023. Das FinTech-Unternehmen Rubean AG, (Symbol: R1B:ETR, ISIN: DE0005120802, WKN: 512080), München, setzt den Ausbau ihrer starken Marktposition im Bereich mobiler Zahlungsempfangsvorgänge in Spanien fort. Erneut hat Rubean einen Großauftrag erhalten, in diesem Fall durch das spanische Logistikunternehmen GLS (General Logistics Systems Spain S.A., Madrid). Auch GLS wird künftig die Software GetPAYD von Rubean für Lieferungen per Nachnahme einsetzen. Bereits am Montag hat die Rubean AG mit dem gleichen Anwendungsfall einen führenden Postdienstleister auf der Iberischen Halbinsel als Kunden bekanntgegeben.

GLS Spanien hat mehr als 1.400 Mitarbeiter, 43 Logistikhubs oder Niederlassungen. Dabei können Kunden an mehr als 5.800 Stellen bei 600 Agenturen ihre Pakete aufgeben. Die Pakete werden von über 4.500 Lieferwagen ausgeliefert und mit 510 LKWs transportiert. Mit der GetPAYD -Lösung von Rubean kann der Zusteller bequem und schnell Kartenzahlungen auf dem Gerät annehmen, auf dem der Empfänger den Empfang der Ware quittiert. Aufwändige und im Betrieb kostenintensive Bargeldzahlungen werden durch Kartenzahlungen auf bereits verwendeten Geräten abgelöst. „Wir können erwarten, dass bei etwa 200.000 Auslieferungen im Monat unsere GetPAYD eingesetzt wird“, sagt Rubean-Vorstand Dr. Hermann Geupel.

Gemeinsam mit unserem Kunden, der spanischen Großbank Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (Symbol BBVA:BM, Madrid), die bankseitig die Transaktionen ermöglicht, gewinnen wir weitere Kunden und Marktsegmente im spanischen Markt. Um die Mastercard- & Visa-Zulassungen dieser und weiterer Projekte zu beschleunigen, haben wir in der ersten Hälfte dieses Jahres in eine Produktzertifizierung investiert. Diese ermöglicht uns jetzt die Annahme der vielen neuen Kundenaufträge. Der Start der zusätzlichen, hieraus resultierenden monatlich wiederkehrenden Umsätze verschiebt sich entsprechend in das 4. Quartal und begründet die schwächeren Umsätze im 1. und 2. Quartal dieses Jahres“, so Geupel weiter. Anfang Juni des Jahres wurde ein Dreijahresvertrag im Wert von 1,5 Mio. Euro mit der BBVA selbst abgeschlossen.

 

Über Rubean:

Die Rubean AG ist ein führender Anbieter von reinen Point-of Sale-Softwarelösungen für Banken, Acquirer und Händler. In ihrer langjährigen Geschichte hat Rubean innovative Software für den Zahlungsverkehrs-, Finanz- und Bankensektor entwickelt. Dazu gehört auch die mobile POS-Lösung Phone-POS, die es Händlern ermöglicht, Kartenzahlungen direkt auf ihrem Smartphone entgegenzunehmen, ohne dass ein weiteres Gerät benötigt wird. Diese Lösung wird mittlerweile von Zahlungsdienstleistern, Großbanken, Handelsunternehmen sowie kleineren Händlern in ganz Europa eingesetzt. Die Aktien der Rubean AG sind auf XETRA und den meisten Freiverkehrsplätzen notiert.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Teile den Artikel

Entdecke mehr

Cyclebit Group hat Wandeldarlehen ausgezahlt
Corporate News

Cyclebit Group hat Wandeldarlehen ausgezahlt

Die CYCLEBIT GROUP LTD,
ein Fintech-Unternehmen im Payment Bereich, hat das durch eine außerordentliche
Hauptversammlung im März des Jahres bewilligte Wandeldarlehen an die Rubean AG ausgezahlt.

Du möchtest uns etwas fragen? Kein Problem!

Komm mit uns ins Gespräch.

Kontaktiere uns

Du hast Fragen?

Kontaktiere uns gerne